• February 8, 2023

Intro to an IRO: Bill Choi, Zscaler

Der heutige Investor Relations Officer ist führend und muss über Fachwissen in verschiedenen Bereichen verfügen – Aktionärsbeziehungen, Strategie, Finanzen, Nachhaltigkeit, Kommunikation, Kapitalmärkte, ESG und Wettbewerbsinformationen. Die IntroToAnIRO-Funktion von Nasdaq hebt die IROs hervor, die dies über die traditionelle Rolle hinaus ausführen. In unserem ersten Feature des Jahres, Bill Choi, Senior Vice President für Investor Relations & Strategic Finance bei Zscalerbringt uns auf seine IR-Reise.

Bill kam 2017 zu Zscaler, um das Unternehmen auf seinen Börsengang vorzubereiten und sein IR-Programm einzurichten. Vor dem Übergang zu Investor Relations war Bill über 20 Jahre lang bei verschiedenen Investmentbanken tätig, darunter Jefferies, Janney, Merrill Lynch und PaineWebber. Bill spezialisierte sich auf Vordenkerforschung in wachstumsstarken Unternehmen der Netzwerk-, Hardware-, Infrastruktursoftware- und Cybersicherheitsbranche. Bill ist derzeit im Vorstand des Silicon Valley-Kapitels des National Investor Relations Institute (NIRI). Bill schloss sein Studium an der Wharton School der University of Pennsylvania mit Auszeichnung ab und konzentrierte sich auf Finanzen und Management. Bill ist ein CFA Charterholder.

Wir haben mit Bill gesprochen, um seine Einblicke in die Herausforderungen der IROs und die Fähigkeiten zu erhalten, die für den Erfolg erforderlich sind.

Wie haben Sie die Prioritäten Ihres Unternehmens angesichts der Coronavirus-Pandemie festgelegt?

Mein Hauptaugenmerk lag darauf, IR sowohl für die Investoren als auch für unsere Unternehmensführung sichtbarer, verfügbarer und transparenter zu machen. IR hat einen strategischen Sitz und fungiert als Vermittler zwischen Investoren und dem Unternehmen. Ich bezeichne IRO oft als Unternehmensbotschafter für Investoren. Um in dieser Rolle effektiv zu sein, müssen Sie Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufbauen. Sie müssen ein Experte sein und in der Informationsschleife sein, indem Sie ein Netzwerk von Kontakten innerhalb des Unternehmens haben. Dies ist etwas, was ein effektives IR-Team kontinuierlich tut, aber in Zeiten der Unsicherheit unterscheidet es wirklich die besten IR-Programme.

In der Woche, in der die Börse zwei Tage hintereinander die Leistungsschalter auslöste, schrieb ich an unser Führungsteam und informierte über die Aktie, das Feedback der Anleger und die Bedenken. Zscaler ist ein Cloud-Sicherheitsunternehmen mit großen Kunden vom Typ Global 2000. Die Anleger waren besorgt über unsere Fähigkeit, unser High-Touch-Vertriebsmodell für Unternehmen in ein effektives virtuelles Engagement umzuwandeln und unsere Vertriebsproduktivität aufrechtzuerhalten. Ich habe den Aktualisierungsbrief am Freitag gesendet und mich über das Wochenende mit unserem CRO zusammengetan, um das Feedback zu überprüfen und unsere Markteinführungsinitiativen zu besprechen. Diese Art des Echtzeitzugriffs auf Informationen erhöht das Vertrauen, das Sie in Ihre Nachricht an die Anleger setzen können.

In Zusammenarbeit mit unserem Kommunikations- und Rechtsteam war ich auch ein Befürworter der Verwendung von Unternehmensblogs und Webinaren, um öffentlich zugängliche Updates bereitzustellen. Diese Aktualisierungen enthalten Informationen darüber, wie wir unsere Mitarbeiter von zu Hause aus auf die Arbeit umgestellt haben, wie stark die Kundennutzung zugenommen hat und wie wir zusätzliche Kapazitäten an neuen Rechenzentrumsstandorten aus der Ferne bereitgestellt haben. Wir haben Ressourcen für Investoren geschaffen, die uns bei der Skalierung unserer Investorenengagements geholfen haben.

Mit Impfungen konzentrieren sich die Investoren nun auf die Wiedereröffnung von Büros und der Wirtschaft. Investoren werden sich immer fragen, wie sich neue Trends möglicherweise auf Ihr Unternehmen auswirken. Um hilfreich zu sein, müssen Sie jederzeit den Überblick behalten und proaktiv Informationen aus Ihrem internen Netzwerk einholen.

Wie hat sich die Verbreitung von COVID-19 auf Ihre Strategie als IRO ausgewirkt? Mussten Sie insbesondere wichtige Fragen von Investoren zu den Auswirkungen auf die Lieferkette beantworten?

Ja, wir wurden damals gefragt, ob wir die Kapazität hätten, die Kundennachfrage zu befriedigen. Zscaler ist ein Cloud-Sicherheitsunternehmen, das speziell für die Sicherung der Cloud- und Mobilwelt entwickelt wurde. Über Nacht zogen alle in diese Welt, in der Mitarbeiter von überall aus arbeiteten und Unternehmen die Cloud einführten, um Geschäftskontinuität und Flexibilität zu gewährleisten. Wir haben unseren Kunden ermöglicht, buchstäblich über Nacht sicher von zu Hause aus zu arbeiten, da Quarantäneaufträge rund um den Globus in Kraft getreten sind. Als Cloud-Service konnten wir die Nutzung eines unserer Kernservices um das Zehnfache steigern. Wir konnten unserer Cloud weiterhin erhebliche Kapazitäten hinzufügen.

Das Interesse der Anleger an Zscaler war sehr hoch, und wir mussten unser IR-Programm skalieren, um die Nachfrage zu befriedigen. Seit März letzten Jahres hat sich die Anzahl der Engagements auf der Kauf- und Verkaufsseite ungefähr verdreifacht, als wir laut Nasdaq IR Intelligence Benchmark bereits im obersten Quartil unserer Vergleichsgruppe für Investorentätigkeiten waren. Ich erinnere mich an den ersten Monat der Pandemie-Sperren, es gab viel Unsicherheit und Angst seitens der Investoren, und wir haben uns mit der Verkaufsseite zusammengetan, um innerhalb von 30 Tagen sechs Kamingespräche mit Investoren zu führen. Unsere Sell-Side-Abdeckung hat sich derzeit ebenfalls von 22 auf 27 erhöht. Infolgedessen haben wir unser IR-Team um zwei zusätzliche Mitglieder erweitert und einige der Support-Funktionen, die von einem externen IR-Berater ausgeführt wurden, intern übernommen. Ich gehe davon aus, dass das Volumen der Investorentätigkeit hoch bleibt. Wie Sie wissen, steht die Cybersicherheit bei den jüngsten Verstößen gegen SolarWinds und Microsoft Exchange Server im Vordergrund.

Wie kann eine IRO die Investmentgemeinschaft am besten einbeziehen?

Ich denke, IR muss proaktiv mit der Verkaufsseite in Kontakt treten und langfristig die ideale Investorenbasis fördern. Mit unserem erweiterten IR-Team konnten wir proaktiver mit unseren Großinvestoren und Sell-Side-Analysten außerhalb des Quartalsergebnisses mehrere Kontaktpunkte erreichen. Diese kurzen Gespräche helfen uns, alle verbleibenden Fragen zu beantworten, bevor wir uns in eine ruhige Zeit begeben, und sie um Feedback und ihre Ansichten zu bitten. Diese Aufrufe helfen uns, auf den neuesten Investorenperspektiven zu bleiben. Damit sie diesen Anruf annehmen können, müssen wir natürlich eine hilfreiche Perspektive bieten. Unser IR-Team arbeitet hart daran, sich über die neuesten Entwicklungen und deren Bedeutung auf dem Laufenden zu halten, damit wir 95% der Anfragen selbst bearbeiten können. Wir versuchen, Informationen über das Unternehmen, einschließlich Produkte und Technologie, aus einer Hand zu erhalten, ohne dass jemand aus einem anderen Team hinzugezogen werden muss, um mit uns telefonieren zu können. Bei der Durchführung dieser Anrufe mit Investoren achten wir darauf, die Reg FD einzuhalten und allen Marktteilnehmern gleichzeitig wesentliche Informationen zur Verfügung zu stellen.

In einer dynamischen Branche wie der Cybersicherheit ist die Ausbildung von Investoren ein kontinuierlicher Prozess. Ich betrachte die Anlegererziehung als den Schlüssel zu unserer Bewertung von Premium-Aktien. Es erfordert einen gewissen Aufwand, um zu zeigen, dass Zscaler keine bessere Mausefalle ist, sondern dass wir die Art und Weise verändern, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter, Anwendungen und Geräte schützen. Wir mussten also 1) zielgerichtet und proaktiv mit unseren Nachrichten umgehen und 2) die Investoren dort treffen, wo sie sind. Mit den laufenden Änderungen in der Zusammenarbeit zwischen Kauf- und Verkaufsseite haben wir mehr Investoren unterstützt, die direkt zu uns kommen. Wir veranstalten auch Briefings auf wichtigen Branchenkonferenzen, Kundenpräsentationsveranstaltungen, Produkteinführungen und Analystentagen sowie die übliche Mischung aus Sell-Side-Konferenzen, Bustouren und NDRs.

Was sind Ihre obersten Prioritäten und größten Herausforderungen als Investor Relations Officer?

Ich habe zwei Prioritäten, an denen ich gerade arbeite. Zunächst baue ich unsere Strategic Finance-Funktion aus, die für mich eine zusätzliche Rolle darstellt und mit der IR-Rolle Hand in Hand geht. Wie bereits erwähnt, ist IR ein sehr strategischer Sitz, an dem Sie zum zentralen Informationszentrum werden. Sie haben viel Spielraum, um mehr über das Unternehmen und Ihre Branche zu erfahren, und werden zu einer wichtigen Ressource nicht nur für die Wall Street, sondern auch für Ihr Managementteam. Durch den Aufbau unternehmensweiter Partnerschaften und insbesondere mit Finanzen und Unternehmensentwicklung haben Sie die Möglichkeit, die strategische Ausrichtung des Unternehmens zu beeinflussen. Zu meinen Aufgaben im Bereich Strategic Finance gehören langfristige Finanzplanung, M & A-Finanzierung und Market Intelligence.

Die zweite Initiative ist die ESG-Berichterstattung. Wir sind uns der wachsenden Bedeutung von ESG-Angaben bewusst, die den Anlegern helfen, wesentliche Risiken und Chancen für die Erzielung von Finanzergebnissen durch ein Unternehmen zu bewerten. Als Softwareunternehmen umfassen wesentliche Angaben Informationen zu immateriellen Vermögenswerten wie unseren Mitarbeitern und unserer Kultur sowie zur Umwelteffizienz unserer Cloud-Abläufe und den damit verbundenen Vorteilen für die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks für unsere Kunden. Nachhaltigkeit muss im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit und der Werte des Unternehmens stehen, und die ESG erfordert Sponsoring von oben, einschließlich des Verwaltungsrates. Ich habe gesehen, dass ESG-Programme unter dem CEO, CFO, Legal oder IR stehen. Unabhängig davon, wo es sich befindet, ist die ESG funktionsübergreifend und Investoren sind ein wichtiger Stakeholder. Daher spielt IR eine wichtige Rolle – wir haben den notwendigen Kontext und die Beziehungen, um die ESG-Berichterstattung zu definieren und zu gestalten. Darüber hinaus bietet Ihnen die ESG die Möglichkeit, sich mit passiven Fonds zu befassen, die als Anteil an der Investorenbasis wachsen.

Einführung in eine IRO: Bill Choi, Senior Vice President, Investor Relations & Strategi Finance, Zscaler

Was ist eine wichtige Initiative, für die Sie sich eingesetzt haben oder die Sie als IRO erlebt haben?

Wir hatten die Herausforderung, unseren insgesamt adressierbaren Markt richtig zu artikulieren. Wir sind Marktführer und Pionier eines neuen Sicherheitsansatzes namens Zero-Trust. Es stellt das vorhandene Sicherheitsmodell auf den Kopf – wir schützen die Benutzer, Geräte und Apps, nicht die Netzwerke. Wenn es sich um einen neuen Markt handelt, sind nicht viele Daten verfügbar. Als Zscaler vor drei Jahren an die Börse ging, beschlossen wir, unsere Gelegenheit zu nutzen, um einen großen und bestehenden Markt für Netzwerksicherheitsprodukte zu stören. Es war jedoch der Markt, den wir störten. Das war wie eine Prognose des Automobilmarktes durch Zählen der Pferde und Buggy-Peitschen. In dieser Situation fehlte etwas in unseren IR-Nachrichten. Ich begann zu spüren, dass es die Leute übermäßig auf die Störung und nicht auf die neue Gelegenheit konzentrierte. Für unseren Analystentag im Januar haben wir einige Monate damit verbracht, eine neue Bottom-up-Analyse des verfügbaren Marktes (SAM) vorzubereiten, die glaubwürdige Daten von Drittanbietern zu unseren Zielkundensegmenten mit neuen Angaben zu den effektiven Preisen kombiniert, die wir erhalten haben auf jeder unserer wachsenden Produktlinien. Wenn Sie Ihre Marktchance anhand tatsächlicher Geschäftsmetriken quantifizieren können, wird Ihre IR- und Finanzbotschaft viel einfacher und leistungsfähiger. Eine gut artikulierte SAM-Analyse wird sowohl die Anleger über das Geschäft informieren als auch die Augen für das längerfristige Potenzial des Unternehmens öffnen.

Was sind einige Vorteile, die Sie gesehen haben, wenn Sie ein IR Intelligence Client?

Nasdaq ist seit unserem Börsengang ein großartiger Partner für uns. Unser strategisches IR-Programm erfordert den Zugriff auf viele Informationen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wir nutzen wahrscheinlich die meisten IR-Dienste, die Nasdaq anbietet. Es ist zu einer zentralen Anlaufstelle für viele der Tools geworden, mit denen wir unser Programm täglich ausführen, einschließlich IR Insight für Veranstaltungen, personalisierte E-Mail, Aktionärsanalyse und ConnectIR zum Planen von Besprechungen. Ich verstehe Bestandsüberwachung als wichtiges Instrument zur Erhöhung der IR-Glaubwürdigkeit gegenüber dem Management und dem Vorstand. Wenn Sie Ihre Investorenbasis kennen, sind Sie glaubwürdig, wenn Sie über die Effektivität Ihrer IR-Nachrichten oder die erwartete Reaktion auf die Unternehmensentwicklung sprechen. Ich habe auch benutzt Nasdaqs Targeting-ServiceDies ermöglicht es uns, Details auf Fondsebene in großen Unternehmen auf der Käuferseite zu untersuchen und Einblicke zu erhalten, wer tatsächlich kauft und verkauft. Ich sehe ein enormes Potenzial, den Service zu nutzen, um die richtige Investorenbasis aufzubauen. Das Tolle an Nasdaq ist, dass wir ein engagiertes Team haben, das sehr gut auf unsere Anfragen und Vorschläge reagiert. Ich finde, dass dies einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl des richtigen Partners für uns ist.

Zscaler (ZS) beschleunigt die digitale Transformation, sodass Kunden agiler, effizienter, belastbarer und sicherer sein können. Der Zscaler Zero Trust Exchange schützt Tausende von Kunden vor Cyberangriffen und Datenverlust, indem Benutzer, Geräte und Anwendungen an jedem Ort sicher verbunden werden. Der SASE-basierte Zero Trust Exchange ist auf mehr als 150 Rechenzentren weltweit verteilt und die weltweit größte Inline-Cloud-Sicherheitsplattform.

Source link

Jack

Read Previous

Iowa Democrat Rita Hart Ends Challenge In House Race Lost By 6 Votes : NPR

Read Next

New Perth Mint James Bond 25 Silver Coin Series

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *