• January 28, 2023

Ryan Fitzpatrick News

$ Unterzeichnete im März 2019 einen Zweijahresvertrag über 11 Millionen US-Dollar mit den Dolphins.

Zeigen Sie die Opportunities der roten Zone innerhalb der 20-, 10- und 5-Yard-Linien sowie den Prozentsatz der Zeit an, in der sie die Opportunity in einen Touchdown umgewandelt haben.

Loading Fantasy / Red Zone Stats … Wie vergleichen sich die erweiterten 2020-Statistiken von Ryan Fitzpatrick im Vergleich zu anderen Quarterbacks?

In diesem Abschnitt werden seine fortgeschrittenen Statistiken mit Spielern an derselben Position verglichen. Der Balken repräsentiert den Perzentilrang des Spielers. Wenn sich der Balken beispielsweise auf halber Strecke befindet, fällt der Spieler in das 50. Perzentil für diese Metrik und dies wird als durchschnittlich angesehen. Je länger der Balken ist, desto besser ist er für den Spieler.

Erklären Sie diese Statistiken

  • Bad Pass%

    Der Prozentsatz der Pässe, die als schlecht geworfen angesehen wurden.

  • Durchschn. Zieltiefe

    Die durchschnittliche Anzahl der vom Quarterback pro Pass geworfenen Yards – einschließlich unvollständiger Pässe.

  • Sack Rate

    Der Prozentsatz der Dropbacks, bei denen der Quartback entlassen wurde. Je länger der Balken darunter ist, desto häufiger werden sie im Vergleich zu anderen QBs entlassen.

  • Durchschnittlicher Empfänger YAC

    Die durchschnittliche Anzahl von Metern nach dem Fang, den die Empfänger bei den von diesem Quarterback geworfenen Pässen erzielt haben.

  • Empfänger Drop%

    Der Prozentsatz der Pässe, die von Empfängern auf Pässe fallen gelassen wurden, die von diesem Quarterback geworfen wurden. Je länger die Bar, desto sicherer waren seine Empfänger.

Laden der erweiterten NFL-Statistiken …

2020 NFL Spielprotokoll

Berechnen Sie die Statistiken über die Zeit

Klicken Sie einfach auf zwei beliebige Daten.

Wertung

Standard

PPR

Halbe PPR

FanDuel

DraftKings

Yahoo DFS

2019 NFL Game Log

Berechnen Sie die Statistiken über die Zeit

Klicken Sie einfach auf zwei beliebige Daten.

Wertung

Standard

PPR

Halbe PPR

FanDuel

DraftKings

Yahoo DFS

2018 NFL-Spielprotokoll

Berechnen Sie die Statistiken über die Zeit

Klicken Sie einfach auf zwei beliebige Daten.

Wertung

Standard

PPR

Halbe PPR

FanDuel

DraftKings

Yahoo DFS

2017 NFL Game Log

Berechnen Sie die Statistiken über die Zeit

Klicken Sie einfach auf zwei beliebige Daten.

Wertung

Standard

PPR

Halbe PPR

FanDuel

DraftKings

Yahoo DFS

NFL-Spielprotokoll 2016

Berechnen Sie die Statistiken über die Zeit

Klicken Sie einfach auf zwei beliebige Daten.

Wertung

Standard

PPR

Halbe PPR

FanDuel

DraftKings

Yahoo DFS

Snap Distribution / Depth Chart Laden von NFL Split Stats …

Messbare Bewertung

Wie vergleichen sich die Messwerte von Ryan Fitzpatrick mit anderen Quarterbacks?

In diesem Abschnitt werden seine Entwürfe für Trainingsmetriken mit Spielern an derselben Position verglichen. Der Balken repräsentiert den Perzentilrang des Spielers. Wenn sich der Balken beispielsweise auf halber Strecke befindet, fällt der Spieler in das 50. Perzentil für diese Metrik und dies wird als durchschnittlich angesehen.

Fitzpatrick startete in der vergangenen Saison auf bemerkenswerte Weise mit drei 400-Yard-Spielen und elf Touchdowns in seinen ersten drei Starts für Tampa Bay, während Jameis Winston gesperrt war. Die Risse zeigten sich bei diesem dritten Start, als er drei Interceptions warf, und alles fiel in Woche 4 auseinander, als er mitten im Spiel durch Winston ersetzt wurde. Fitzpatrick startete Mitte der Saison drei weitere Spiele, bevor er Winston endgültig Platz machte. Die 4,9-INT-Quote des 36-Jährigen führte die Liga um mehr als einen vollen Prozentpunkt an, die höchste in der NFL unter qualifizierten Passanten in den letzten drei Spielzeiten. Jetzt in Miami wird Fitzpatrick mit Josh Rosen um den Startjob konkurrieren. Die Delfine werden ihm jedoch wahrscheinlich nicht die Zügel geben, es sei denn, Rosen flammt im Trainingslager aus. Wenn er eine weitere Chance bekommt, muss Fitzpatrick die Umsätze bremsen, sonst dauert es nicht lange, bis er wieder auf der Bank sitzt. Aber das war bei Fitzpatrick schon immer so; Er ist in der Lage, eine Zeit lang zu blenden, bevor er schließlich welkt.

Fitzpatrick wurde im März nach einer soliden ersten Saison in Tampa für eine weitere Saison als Ersatzspieler von Jameis Winston wieder aufgestockt. Der 35-jährige Signalrufer stellte in sechs Spielen 1.103 Yards und ein 7: 3 TD: INT zusammen, darunter drei Starts, bei denen er die Bucs zu einem 2: 1-Rekord führte. Fitzpatrick wird 2018 eine weitere Gelegenheit haben, die Offensive zu lenken, da Winston zum Auftakt des Jahres drei Spiele gesperrt hat.

Fitzpatrick folgte seinem Karrierejahr 2015 mit einer schrecklichen Saison im vergangenen Jahr in New York, in der sechs Umsätze mehr als Touchdowns und der zweitniedrigste Fertigstellungsgrad in der Liga unter qualifizierten Passanten verzeichnet wurden. Die Jets ließen ihn wie erwartet laufen und er landete in Tampa Bay als Backup für Jameis Winston. Wenn Winston, der seit zwei Jahren keinen Start mehr verpasst hat, schwer verletzt ist, wird Fitzpatrick das Feld wahrscheinlich nicht sehen. Der 34-jährige Fitzpatrick ist mit seinem siebten Team in 13 Jahren an einem guten Ort, da seine Erfahrung als Veteran Winston zugute kommen kann. Wenn er irgendwie auf das Feld kommt, wird er keine andere Erwartung haben, als die Straftat zu bewältigen. Die Freibeuter haben eine Reihe von hochqualifizierten Geschicklichkeitsspielern im Passspiel im Visier, obwohl Fitzpatricks Armstärke und Genauigkeit bescheiden sind.

Sprechen Sie darüber, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Auf dem Weg zu seinem vierten Team in vier Jahren wurde von Fitzpatrick in New York wenig erwartet, da er die Saison hinter Geno Smith beginnen wollte. Nachdem sich Smith während des Trainingslagers in einem Umkleideraumkampf den Kiefer gebrochen hatte, trat Fitzpatrick in die Startaufstellung ein und stellen Sie die produktivste Saison seiner Karriere zusammen. Er nutzte seine beiden erstklassigen WRs in Brandon Marshall und Eric Decker voll aus, erzielte Karrierehochs bei vorbeifahrenden Yards und TDs und rannte sogar nach seinen schnellsten Yards seit 2008. Tatsächlich hatte er möglicherweise etwas zu viel Erfolg Aufgrund der Stärke seiner rohen Zahlen erwiesen sich die Vertragsanforderungen von Fitzpatrick als viel höher als die, die die Jets zu zahlen bereit waren, und die Verhandlungen über einen neuen Deal kamen schnell zum Erliegen, ohne dass andere Teams anscheinend daran interessiert waren, seinen Preis zu erfüllen. Es ist leicht zu verstehen, warum der Markt seine Einschätzung seines Wertes möglicherweise nicht teilt, da Fitzpatricks Armstärke und Genauigkeit bestenfalls durchschnittlich sind und er dazu neigt, gelegentlich schreckliche Entscheidungen zu treffen, die Trainergeschwüre verursachen. Letztendlich unterzeichnete er im Juli einen Einjahresvertrag mit den Jets.

Trotz einer Zwischensaison hatte Fitzpatrick seine wohl beste Saison im letzten Jahr für die Texaner und erzielte Karrierehochs in Bezug auf Abschlussquote (63,1), TD: INT-Verhältnis (17: 8), Passantenbewertung (95,3) und YPA (7,96) letzte Zahl fast einen vollen Meter besser als sein vorheriges Hoch. Trotzdem wurde Fitzpatrick an die Jets verkauft, um mit dem amtierenden Geno Smith um den Startjob zu konkurrieren. Der körperlich talentiertere Smith war der Favorit auf den Sieg, aber beachten Sie, dass Fitzpatrick von 2010-12 für den neuen Offensivkoordinator Chan Gailey in Buffalo spielte. Als Smith im August einen Kieferbruch erlitt, wurde der Auftrag zumindest vorübergehend an Fitzpatrick übergeben. Während der 32-jährige Geselle in Bezug auf Armstärke, Genauigkeit oder Größe keine Elite ist, wird er einige starke Waffen haben, die ihm einen Vorteil bieten. Brandon Marshall ist der wahre Nr. 1-Empfänger, den das Team im letzten Jahr nicht hatte, was sowohl Eric Decker als auch Jace Amaro mit 6: 5 mehr Spielraum geben sollte, während Devin Smith in der zweiten Runde eine tiefe Bedrohung darstellt.

Als die Texaner Fitzpatrick im März zu einem Zweijahresvertrag verpflichten, war die Annahme, dass er als Backup für einen Rookie-Quarterback dienen würde. Die Texaner nahmen jedoch erst am Ende der vierten Runde einen Quarterback (Tom Savage). Fitzpatrick wird die Saison als Starter der Texaner eröffnen und infolgedessen wahrscheinlich einen Großteil oder die gesamte Saison 2014 beginnen. Er ist zu umsatzanfällig und kämpft mit durchschnittlich 7,0 YPA, aber Fitzpatrick ist ein überdurchschnittlicher Läufer und könnte QB2-Potenzial haben, wenn die Texaner Andre Johnson nicht vor Saisonbeginn handeln.

Fitzpatricks Talentniveau ist nur durchschnittlich, aber die Rechnungen sind ihm verpflichtet, und er arbeitet in einer Offensive, die seine Stärken gut ausspielt. Er wirft viel zu viele Interceptions (38 in seinen letzten 29 Spielen), aber er hat auch 6.832 Yards über diese Zeitspanne gepostet, was einem Durchschnitt von ungefähr 3.769 Yards in 16 Spielen entspricht. Mit soliden Zahlen in den Kategorien Touchdowns (47) und Rushing Yardage (484) in den letzten zwei Jahren ist Fitzpatrick eine nützliche Tiefenwahl und ein Match-Up-Starter, insbesondere, da die Buffalo-Offensive seit der letzten Saison und Chan nicht viel Umsatz erzielt hat Gailey bevorzugt einen passorientierten Angriff.

Fitzpatricks Spiel verbesserte sich von 2009 bis 2010 erheblich, da er seine Quarterback-Wertung von 69,7 auf 81,8 erhöhte und in 13 Spielen 23 Touchdowns auf 15 Interceptions erzielte. Er erwies sich auch als überraschend gefährlicher Läufer, der bei nur 40 Versuchen (6,7 Yards pro Carry) für 269 Yards abhob. Das sind nette Zahlen, aber es ist schwer, vom Gesellen in Zukunft eine große Verbesserung zu erwarten. Während Steve Johnson eine Breakout-Saison mit 1.073 Yards und 10 Touchdowns hatte, hatte Lee Evans seine zweite schlechte Saison in Folge, und die Offensivlinie des Teams bleibt fraglich. Darüber hinaus machen Fitzpatricks unscheinbare Linie und seine Neigung zum Kriechen ihm ein bisschen Verletzungssorgen. Er verpasste letztes Jahr ein Spiel mit einer Knieverletzung und verpasste 2009 einen Wettbewerb mit einer Knöchelverletzung. Trotzdem gibt es in einer Straftat von Chan Gailey und mit der gesperrten Startrolle auch hier einen günstigen Wert. Update: Evans wurde Mitte August gehandelt, daher wird Fitz mit jemandem zusammenarbeiten, der nicht als sein neuer Nr. 2-Wideout angekündigt wurde, obwohl es erwähnenswert ist, dass er in der letzten Saison ohnehin keine großartige Chemie mit Evans zu haben schien, nicht aus Mangel an versuchen.

Laut Bills-Trainer Chan Gailey ist das Rennen zwischen Trent Edwards, Fitzpatrick und Brian Brohm um den Quarterback-Startjob “eng”, aber selbst die drei Spieler wissen nicht genau, wo sie auf dem Weg ins Trainingslager sind. Gailey sagt, er hätte gerne eine Hackordnung für das Trainingslager – wobei der Anführer den besten Schuss hat, um den Job zu gewinnen, während er die meisten Schnappschüsse bekommt, und dann von dort aus weiterarbeitet. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sich während der Vorsaison immer noch auf und ab zu bewegen, aber wir haben eine bessere Vorstellung davon, wann das Trainingslager im Juli beginnt, wer den besten Winkel für den Startjob hat. In diesem Moment hat nur Gailey eine Idee, wie er die Dinge sieht. Fitzpatrick ist ein intelligenter Quarterback (Harvard), der als Backup viel besser zu sein scheint als in einer Startrolle. Unser Bauchgefühl ist, dass er den Job nicht gewinnen wird, und selbst wenn wir falsch liegen, gibt es nicht viel Fantasiewert in einer Straftat mit nur einem nachgewiesenen Empfänger und einer fragwürdigen Angriffslinie.

Fitzpatrick unterschrieb im Februar bei den Bills, nachdem er in der vergangenen Saison die umfangreichste Aktion seiner Karriere für einen verletzten Carson Palmer mit 12 Starts gesehen hatte. Als Starter war er mittelmäßig, muss diese Rolle in Buffalo aber nicht übernehmen. Er wird Starter Trent Edwards unterstützen und sollte in der Lage sein, auf seine Erfahrungen aus dem Spiel hinter Marc Bulger und Palmer zurückzugreifen, um dem jungen Quarterback bei der Entwicklung zu helfen. Er ist ein kluger Kerl mit einem starken Gespür für die Position, daher sehen wir keine Schwierigkeiten, eine neue Straftat zu lernen, aber der einzige Weg, wie er das Feld 2009 regelmäßig sieht, ist eine Verletzung von Edwards.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Fitzpatrick der Top-Versicherungsplan der Bengals ist, wenn Carson Palmer 2008 irgendwann verletzt wird. Während er es wahrscheinlich nicht wert ist, in allen außer der tiefsten Liga zu zeichnen, ist der Harvard-Absolvent ein kluger Quarterback, der eine Chance haben würde sehr respektable Statistiken über die Anzahl der Offensivwaffen in Cincinnati zu veröffentlichen, falls Palmer etwas zustoßen sollte.

Wird erneut mit dem Veteranen Brock Berlin um den QB-Job Nr. 3 kämpfen.

Der unangekündigte Rookie aus Harvard hatte ein sehr ereignisreiches Jahr 2005, das Action in vier Spielen und drei Starts beinhaltete. Er kommt ins Jahr 2006, nachdem er erneut den QB-Job Nr. 3 hinter Starter Marc Bulger und Ersatz-Gus Ferotte gewonnen hat. Das bedeutet natürlich nur, dass Fitzpatrick jeden Sonntag Zwischenablagen anstelle einer Fernbedienung mit sich herumträgt.

Source link

Jack

Read Previous

Porsche Debuts the Taycan Cross Turismo All-Electric Crossover

Read Next

Daylight saving time 2021 is March 14: DST controversy, explained

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *